Ein vorweihnachtliches Webinar

Am 19.12. fand ein weiteres Webinar für das deutsch-tschechische Jugendforum statt. Dieses Mal beschäftigten wir uns mit dem Thema Kreative Präsentationsmöglichkeiten als Vorbereitung auf die Abschlusspräsentation unserer Projekte im nächsten Jahr.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Ein vorweihnachtliches Webinar

Das dritte Plenartreffen im digitalen Raum

Am Sonntag 15.11.2020 traf sich das Jugendforum online. Nachdem das dritte Plenartreffen im September leider abgesagt werden musste, hatten wir nun die Möglichkeit einen der geplanten Workshops mit der Referentin Alena Felcmanová, die selbst langjähriges Mitglied des Jugendforums war, nachzuholen. Dabei ging es vor allem um den Stand der einzelnen Projekte und die Arbeitsatmosphäre in den AGs.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Das dritte Plenartreffen im digitalen Raum

Das Orgateam: Wir bleiben in Kontakt

Wir Sprecher haben auf dem letzten Treffen in Dessau beschlossen, dem deutsch-tschechischen Umfeld über die sozialen Netzwerke mehr Informationen über unsere interne Zusammenarbeit zu geben. Davon, was in der nächsten Woche die Welt befallen würde, hatten wir jedoch noch keine Ahnung. Es gab eine Welle von Absagen physischer Treffen und es begannen Verhandlungen darüber, wie wir weiter vorgehen werden. Eine der Erfahrungen, die die Mitglieder des deutsch-tschechischen Jugendforums aktiv erleben, ist die Aufrechterhaltung des Kontakts zwischen den beiden Nationen und die Unterstützung der Zusammenarbeit. Dies geschieht jetzt natürlich über das Internet und den Einsatz moderner Technologie.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Das Orgateam: Wir bleiben in Kontakt

Arbeit der einzelnen Gruppen während der Corona-Einschränkungen

Die meisten Mitglieder des Deutsch-Tschechischen Jugendforums haben die Zeit der Corona-Einschränkungen überwiegend vor dem Computer verbracht. Für manche hieß die Pandemie das Auslandssemester abzubrechen, manche haben neue Leidenschaften, zum Beispiel Gärtnern, entdeckt (zum Beispiel Mitglieder der AG [2]perspektivy). Einige haben ihre Bachelorarbeiten und Masterarbeiten erfolgreich zu Ende geschrieben oder das Abitur abgelegt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Arbeit der einzelnen Gruppen während der Corona-Einschränkungen

Das Jugendforum in digitaler Version

Wie gestaltet sich die Arbeit des deutsch-tschechischen Jugendforums in Zeiten einer weltweiten Pandemie? Die letzten Monate haben einige neue Herausforderungen mit sich gebracht. Durch die Grenzschließungen und Reisebeschränkungen mussten einige Arbeitsgruppen ihre Pläne verändern und neue Wege für die Verwirklichung der Projektideen finden.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Das Jugendforum in digitaler Version

Zweites Plenartreffen in Dessau

Vom 05. bis zum 08. März fand in Dessau das zweite Plenartreffen des elften Jahrgangs des Deutsch-tschechischen Jugendforums statt. Die deutschen und tschechischen Teilnehmer diskutierten während des verlängerten Wochenendes weiter über das Oberthema “Meine, deine, unsere Grenze|n|?“. Die Arbeitsgruppen, die sich nach dem ersten Plenartreffen im vergangenen September gebildet hatten, stellten den derzeitigen Stand ihrer Projekte vor. Hierbei blieb viel Raum für Diskussionen zu den einzelnen Projekten und den bisher geleisteten Arbeitsschritten.

  Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Zweites Plenartreffen in Dessau

Die elfte Amtszeit des Jugendforums hat begonnen

Vom 12. September bis zum 15. September fand das erste Treffen der 11. Amtszeit des deutsch-tschechischen Jugendforums in Zubrnice bei Ústí statt. Die neuen Mitglieder lernten sich an diesem verlängerten Wochenende zum ersten Mal kennen. Mit Unterstützung der Koordinator*innen Iwi Hagenau und Honza Vařák begann die Arbeit am neuen Oberthema „Meine, deine, unsere Grenze|n|?“, womit sich das Jugendforum in den nächsten anderthalb Jahren beschäftigen wird. Außerdem wurden zwei deutsche und zwei tschechische Sprecher*innen gewählt, die das Forum nach außen repräsentieren. 

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Die elfte Amtszeit des Jugendforums hat begonnen

Auf neuen Wegen – Impulse für die Zukunft

Im Anschluss an die zehnte Amtszeit mit dem Oberthema “Welche Zukunft (er-)schaffen wir?” erwuchs im Jugendforum der Wunsch sich auch mit der eigenen Zukunft zu befassen. Immerhin – und damit wagen wir auch einen wissbegierigen Blick in die Vergangenheit – wird das Jugendforum in etwas über einem Jahr sein 20-jähriges Bestehen feiern. Da lohnt sich die Frage: Wohin geht die Reise in den nächsten 20 Jahren? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Auf neuen Wegen – Impulse für die Zukunft

Vergiss Mejn Nicht: September

Eva P. *1963, eine Tochter, Literaturübersetzerin

Bis Sommer 1983 in Prag gelebt, 1981 Abi, 1982 Studium Karls-Universität Übersetzer/Dolmetscher Deutsch/Englisch

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Vergiss Mejn Nicht: September

Der Kalender der Arbeitsgruppe Vergiss Mejn Nicht

Lieber Leser*innen,

der Kalender ist das Ergebnis unserer mehr als einjährigen Arbeit als Gruppe „Vergiss Mejn Nicht“ im Rahmen des Deutsch-tschechischen Jugendforums. Mit dem Kalender werden unsere Gespräche und Begegnungen mit elf einzigartigen und spannenden Menschen zum Thema Flucht und Migration greifbar und lassen über ein Foto eines persönlichen Gegenstands und Zitate aus dem Interview einen Blick in das Leben dieser Menschen zu.

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Der Kalender der Arbeitsgruppe Vergiss Mejn Nicht