Erklärung des Deutsch-tschechischen Jugendforums zur Flüchtlingskrise

Wir, die Mitglieder der neunten Amtszeit des Deutsch-tschechischen Jugendforums, beschließen auf unserem Plenartreffen am 13.03.2016 in Leipzig folgende Erklärung: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Erklärung des Deutsch-tschechischen Jugendforums zur Flüchtlingskrise

Prager Treffen mit vielen Gesprächen

13340458_1311012748913755_1588730990_o (1)Anfang Mai haben sich Mitglieder der Arbeitsgruppe Der Heimat auf der Spur in Prag getroffen. Sie hatten ein ganz volles Programm mit verschidenen Termine und Interviews. Mit wem haben sie sich denn getroffen? Und worüber haben sie gemeinsam diskutiert? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Prager Treffen mit vielen Gesprächen

Okamblick in Augsburg

Als Gruppe Okamblick trafen wir uns übers Pfingstwochenende in Augsburg. Dort haben wir in kurzer Zeit vieles geschafft. In einer Diskussionsrunde bewerteten wir, wie zufrieden wir mit den Änderungen sind, die wir vor kurzem an unserem Projekt durchgeführt haben. Ideen wurden ausgetauscht und Beschlüsse getroffen, was wir weiterhin verbessern könnten. Durch einen Videocall konnten wir uns auch mit Gabca, unserem Mitglied das dieses Mal leider nicht dabei sein konnte, austauschen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Okamblick in Augsburg

Wie das Arbeitsgruppentreffen „Heimat, Ort, Beziehung“ ablief

Vom 13. bis 15. März trafen wir, Filip, Florian und Verena von der Gruppe „Heimat, Ort, Beziehung“ uns zu unserem zweiten AG-Treffen in Prag. Wir durften bei Filips Eltern in Letňany übernachten und konnten dort unsere Projektarbeit fortsetzen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Wie das Arbeitsgruppentreffen „Heimat, Ort, Beziehung“ ablief

Das Jufo in Kölle!

Wie gewöhnlich nahmen die Sprecher des Jugendforums auch dieses Jahr wieder am Deutsch-Tschechischen Jugendrat teil. Das Treffen fand vom 14. bis 16. März 2016 in Köln statt. Das Forum wurde durch die tschechische Sprecherin Veronika Křížková vertreten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Das Jufo in Kölle!

Sich erinnern bedeutet auch: an die Zukunft denken

Ein Rückblick von Bettina Finzel auf die Ausstellungseröffnung „Überwindung der Todesmauer“ vor dem Hintergrund der aktuellen Flüchtlingsdebatte.

In der aktuellen Diskussion um die Aufnahme, Verteilung und Integration von Flüchtlingen wird das Funktionieren der Europäischen Union immer wieder hinterfragt. Die EU sieht eine gemeinsame Asylpolitik der Mitgliedsstaaten vor, doch eine eindeutige Antwort auf die Frage „Wird die EU, trotz ihrer strukturellen und kulturellen Vielfalt, zu einem Konsens kommen?“ gibt es nicht. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Sich erinnern bedeutet auch: an die Zukunft denken

Junge Deutsche und Tschechen für europäische Zusammenarbeit in der Flüchtlingsfrage

Vom 10. bis zum 13. März trafen sich in Leipzig die Mitglieder der neunten Amtszeit des Deutsch-tschechischen Jugendforums im Rahmen ihres zweiten Plenartreffens. Während des Treffens arbeiteten sie an ihren langfristigen Projekten, die sich aus verschiedenen Blickwinkeln heraus mit der Frage „Wo bin ich zu Hause?“ beschäftigen. Des Weiteren äußerten sich die Mitglieder auch zur aktuellen Flüchtlingskrise.

Zum Plenartreffen waren aDSC01112uch Gäste eingeladen. Elke Löbel, eine Sozialarbeiterin aus der Berliner Stiftung zur Förderung sozialer Dienste, berichtete von ihren Erfahrungen mit minderjährigen unbegleiteten Flüchtlingen. „Ich habe keine Angst vor der Zukunft. Wer sonst, wenn nicht wir, sollte den Flüchtlingen helfen? Wir sind eine der stärksten Volkswirtschaften Europas“, antwortete sie auf die Frage nach der weiteren Entwicklung der Flüchtlingskrise in Deutschland. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Junge Deutsche und Tschechen für europäische Zusammenarbeit in der Flüchtlingsfrage

Junge Deutsche und Tschechen diskutieren in Leipzig

Wo bin ich zu Hause-

Von 10. bis 13. März 2016 trifft sich das Deutsch-Tschechische Jugendforum zu einem Plenartreffen in Leipzig. Gemeinsam werden sich junge Deutsche und Tschechen über das Thema Heimat austauschen. Auf dem Programm stehen Vorträge und Diskussionen zur Flüchtlingsthematik oder das Leben in der DDR. In deutsch-tschechischen Arbeitsgruppen führen Mitglieder des Jugendforums auch eigene Kleinprojekte zum Thema „Wo bin ich zu Hause?“ vor. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neuigkeiten | Kommentare deaktiviert für Junge Deutsche und Tschechen diskutieren in Leipzig

Konferenz „Schulen grenzenlos vernetzen“ im Schloss Trebnitz

Im Schloss Trebnitz in der deutschen Grenzregion Märkisch-Oderland fand am 19. und 20. Februar eine deutsch-polnische Fachkonferenz zum Thema grenzüberschreitende Zusammenarbeit im Bereich der Bildung statt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Neuigkeiten | Kommentare deaktiviert für Konferenz „Schulen grenzenlos vernetzen“ im Schloss Trebnitz

Neujahrsgruß

Das Deutsch-tschechische Jugendforum bedankt sich für die Unterstützung und Zusammenarbeit in 2015 und wünscht allen Partnern, Unterstützern, Mitgliedern und Freunden alles Gute für das Jahr 2016. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Neujahrsgruß